Advanced search options

Advanced Search Options 🞨

Browse by author name (“Author name starts with…”).

Find ETDs with:

in
/  
in
/  
in
/  
in

Written in Published in Earliest date Latest date

Sorted by

Results per page:

Sorted by: relevance · author · university · dateNew search

You searched for subject:(Mittelohr Operation). Showing records 1 – 2 of 2 total matches.

Search Limiters

Last 2 Years | English Only

No search limiters apply to these results.

▼ Search Limiters


Ruhr Universität Bochum

1. Gahlen, Felix. Funktionelle Untersuchung der Chorda tympani bei Patienten mit Cholesteatom.

Degree: 2009, Ruhr Universität Bochum

Ziel dieser Arbeit war es herauszufinden, ob Patienten nach Mittelohroperation wegen eines Cholesteatoms, postoperativ weniger Geschmacksbeeinträchtigungen beklagen als Patienten nach anderen Mittelohroperationen. Dazu wurden bei 23 Patienten mit Cholesteatom prä- und postoperativ chemische Geschmackstestungen und Befragungen zu Geschmacksempfindungen durchgeführt. Weitere 130 Patienten mit und ohne Cholesteatom wurden retrospektiv nach Geschmacksbeeinträchtigungen vor und nach Ihrer Mittelohroperation gefragt. Es zeigte sich, dass Patienten mit Cholesteatom postoperativ weniger Geschmacksbeeinträchtigungen angeben als Patienten nach anderen Mittelohroperationen. Außerdem konnte gezeigt werden, dass Patienten mit Cholesteatom bereits präoperativ Funktionseinschränkungen der Chorda tympani aufweisen. Ferner zeigte sich, dass bei Patienten mit Cholesteatom die Ergebnisse der Selbsteinschätzung von Geschmacksstörungen nicht mit denen der chemischen Testung korrelieren. Advisors/Committee Members: Medizin.

Subjects/Keywords: Geschmackssinn / Störung; Mittelohr / Operation; Geschmackssinn / Untersuchung (Medizin); Mittelohr / Tumor; Tympanoplastik

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Gahlen, F. (2009). Funktionelle Untersuchung der Chorda tympani bei Patienten mit Cholesteatom. (Thesis). Ruhr Universität Bochum. Retrieved from http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-26910

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Gahlen, Felix. “Funktionelle Untersuchung der Chorda tympani bei Patienten mit Cholesteatom.” 2009. Thesis, Ruhr Universität Bochum. Accessed December 10, 2019. http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-26910.

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

MLA Handbook (7th Edition):

Gahlen, Felix. “Funktionelle Untersuchung der Chorda tympani bei Patienten mit Cholesteatom.” 2009. Web. 10 Dec 2019.

Vancouver:

Gahlen F. Funktionelle Untersuchung der Chorda tympani bei Patienten mit Cholesteatom. [Internet] [Thesis]. Ruhr Universität Bochum; 2009. [cited 2019 Dec 10]. Available from: http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-26910.

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

Council of Science Editors:

Gahlen F. Funktionelle Untersuchung der Chorda tympani bei Patienten mit Cholesteatom. [Thesis]. Ruhr Universität Bochum; 2009. Available from: http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-26910

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation


Ruhr Universität Bochum

2. Schimanski, Esther. Geschichte der Tympanoplastik.

Degree: 2005, Ruhr Universität Bochum

Bis ins 20. Jahrhundert waren die Komplikationen von akuten und chronischen Entzündungen des Mittelohres eine der häufigsten Todesursachen. Der Entzündungsprozess hat durch die Nähe von beispielsweise Gehirn und Blutabflusswegen zu Lebensgefahr geführt. Weder Medikamente noch operative Eingriffe konnten diese Krankheitsverläufe unterbrechen oder heilen. Folge davon ist die Entwicklung der Mittelohrchirurgie, die in den letzten 100 Jahren einen hohen Stellenwert erreicht hat. Primäres Ziel war die Vermeidung letaler Komplikationen, d. h. die Sanierung des Entzündungsherdes mit dem Ziel ein gefahrloses Ohr mit intaktem Trommelfell zu erreichen. Der zweite Schritt war die funktionserhaltende Tympanoplastik mit dem Ziel der Hörverbesserung. Die Entwicklung der diagnostischen und instrumentellen Möglichkeiten (künstliche Lichtquelle, Mikroskop, Röntgen, audiometrische Diagnostik) ermöglichte nach dem zweiten Weltkrieg die Weiterentwicklung der Mikrochirurgie des Mittelohres. Advisors/Committee Members: Medizin.

Subjects/Keywords: Mittelohr / Operation; Trommelfell / Perforation (Medizin); Processus mastoideus; Trommelfell / Allogenes Transplantat

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Schimanski, E. (2005). Geschichte der Tympanoplastik. (Thesis). Ruhr Universität Bochum. Retrieved from http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-12606

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Schimanski, Esther. “Geschichte der Tympanoplastik.” 2005. Thesis, Ruhr Universität Bochum. Accessed December 10, 2019. http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-12606.

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

MLA Handbook (7th Edition):

Schimanski, Esther. “Geschichte der Tympanoplastik.” 2005. Web. 10 Dec 2019.

Vancouver:

Schimanski E. Geschichte der Tympanoplastik. [Internet] [Thesis]. Ruhr Universität Bochum; 2005. [cited 2019 Dec 10]. Available from: http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-12606.

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

Council of Science Editors:

Schimanski E. Geschichte der Tympanoplastik. [Thesis]. Ruhr Universität Bochum; 2005. Available from: http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:hbz:294-12606

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

.