Advanced search options

Advanced Search Options 🞨

Browse by author name (“Author name starts with…”).

Find ETDs with:

in
/  
in
/  
in
/  
in

Written in Published in Earliest date Latest date

Sorted by

Results per page:

You searched for subject:( Interaktionssysteme). One record found.

Search Limiters

Last 2 Years | English Only

No search limiters apply to these results.

▼ Search Limiters

1. Wedig, Arnim. Formale Modellierung interagierender autonomer und reaktiver Komponenten verteilter Systeme mit I-Systemen.

Degree: 2004, Universität Dortmund

Gegenstand der Arbeit ist die formale Modellierung des Systemverhaltens verteilter Systeme vom Standpunkt der Systemkontrolle. In dem früher entwickelten formalen Ansatz der Interaktionssysteme (I-Systeme) war das Kern-Prinzip, aus der expliziten Darstellung von lokalen Einflüssen ihre lokalen und globalen Effekte abzuleiten. Dies geschieht durch zwei Typen restriktiver bilateraler Interaktionsbeziehungen. Auf diese Weise scheint das Systemverhalten geprägt durch den Autonomiegrad der Systemkomponenten. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Strukturierung des Modellierungskonzeptes und liefert Definitionen und Interpretationen zu Syntax, Dynamik und Semantik von I-Systemen. Ein offenes Problem bestand bisher in der Spezifikation geeigneter Semantiken von I-Systemen, über die sich Schlüsselphänomene im Systemverhalten interagierender Systemkomponenten dokumentieren lassen. Als Lösungsansatz werden hierzu neue Formen von Trace-Semantiken von I-Systemen präsentiert und Unterschiede in deren Ausdruckskräften, auch im Vergleich mit Zustandsgraphen, herausgearbeitet.Die Komplexität in der formalen Modellierung praxisrelevanter verteilter Systeme erzwingt den Einsatz inkrementeller und modularer Entwurfs- und Analysemethoden. Mit Bezug auf die eingeführten Semantiken werden solche Methoden für I-Systeme vorgestellt. Hierbei werden auch I-System-Transformationen mit dem Ziel behandelt, I-Systeme in 'handhabbarere' (bzgl. Entwurf/Analyse/Implementierung) äquivalente I-Systeme umzuformen. Insgesamt liefert diese Arbeit die formale Basis für die Weiterentwicklung der Theorie der I-Systeme. Advisors/Committee Members: Wedde, Horst.

Subjects/Keywords: Dezentrale autonome Systeme; Formale Modelle; formale Spezifikation; formale Verifikation; Interaktionssysteme; I-Systeme; Kommunikationssystem; Reaktive Systeme; Semantik; Systementwurf; Verteilte Systeme; 004

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Wedig, A. (2004). Formale Modellierung interagierender autonomer und reaktiver Komponenten verteilter Systeme mit I-Systemen. (Thesis). Universität Dortmund. Retrieved from http://hdl.handle.net/2003/2541

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Wedig, Arnim. “Formale Modellierung interagierender autonomer und reaktiver Komponenten verteilter Systeme mit I-Systemen.” 2004. Thesis, Universität Dortmund. Accessed February 18, 2019. http://hdl.handle.net/2003/2541.

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

MLA Handbook (7th Edition):

Wedig, Arnim. “Formale Modellierung interagierender autonomer und reaktiver Komponenten verteilter Systeme mit I-Systemen.” 2004. Web. 18 Feb 2019.

Vancouver:

Wedig A. Formale Modellierung interagierender autonomer und reaktiver Komponenten verteilter Systeme mit I-Systemen. [Internet] [Thesis]. Universität Dortmund; 2004. [cited 2019 Feb 18]. Available from: http://hdl.handle.net/2003/2541.

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

Council of Science Editors:

Wedig A. Formale Modellierung interagierender autonomer und reaktiver Komponenten verteilter Systeme mit I-Systemen. [Thesis]. Universität Dortmund; 2004. Available from: http://hdl.handle.net/2003/2541

Note: this citation may be lacking information needed for this citation format:
Not specified: Masters Thesis or Doctoral Dissertation

.