Advanced search options

Advanced Search Options 🞨

Browse by author name (“Author name starts with…”).

Find ETDs with:

in
/  
in
/  
in
/  
in

Written in Published in Earliest date Latest date

Sorted by

Results per page:

Sorted by: relevance · author · university · dateNew search

Language: German

You searched for publisher:"Johannes Gutenberg Universität Mainz". Showing records 1 – 30 of 1768 total matches.

[1] [2] [3] [4] [5] … [59]

Search Limiters

Last 2 Years | English Only

Levels

▼ Search Limiters


Johannes Gutenberg Universität Mainz

1. Cirkic, Jasmina. Rotwelsch in der deutschen Gegenwartssprache.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Die hier vorgelegte Arbeit untersucht das Vorkommen rotwelschen Vokabulars in der deutschen Gegenwartssprache. Der Fragestellung, inwieweit ein bestimmter Wortschatz noch in der aktiven und bzw.… (more)

Subjects/Keywords: Rotwelsch, Jenisch,Gegenwartssprache, Rangruppe, Sprachvarietäten, Sprachvariation, Dialekt; Language, Linguistics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Cirkic, J. (2008). Rotwelsch in der deutschen Gegenwartssprache. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1589/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Cirkic, Jasmina. “Rotwelsch in der deutschen Gegenwartssprache.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1589/.

MLA Handbook (7th Edition):

Cirkic, Jasmina. “Rotwelsch in der deutschen Gegenwartssprache.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Cirkic J. Rotwelsch in der deutschen Gegenwartssprache. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1589/.

Council of Science Editors:

Cirkic J. Rotwelsch in der deutschen Gegenwartssprache. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1589/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

2. Zaunmüller, Tanja. Identifizierung von Hexosecarriern und Regulation des Phosphoketolasewegs in Oenococcus oeni.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Oenococcus oeni ist ein heterofermentatives Milchsäurebakterium, das Hexosen über den Phosphoketolaseweg zu Lactat, Acetyl-P und CO2 umsetzt. In Anhängigkeit von der C-Quelle werden Ethanol, Acetat,… (more)

Subjects/Keywords: Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Zaunmüller, T. (2008). Identifizierung von Hexosecarriern und Regulation des Phosphoketolasewegs in Oenococcus oeni. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1588/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Zaunmüller, Tanja. “Identifizierung von Hexosecarriern und Regulation des Phosphoketolasewegs in Oenococcus oeni.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1588/.

MLA Handbook (7th Edition):

Zaunmüller, Tanja. “Identifizierung von Hexosecarriern und Regulation des Phosphoketolasewegs in Oenococcus oeni.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Zaunmüller T. Identifizierung von Hexosecarriern und Regulation des Phosphoketolasewegs in Oenococcus oeni. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1588/.

Council of Science Editors:

Zaunmüller T. Identifizierung von Hexosecarriern und Regulation des Phosphoketolasewegs in Oenococcus oeni. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1588/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

3. Schiller, Stefan. Biomimese biologischer Membranen: Konzeptionierung, Synthese und biophysikalische Charakterisierung einer Hierarchie festkörpergestützter Mimikry biologischer Membranen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Im Rahmen dieser Arbeit wurden drei neue Modelle zur funktionellen Mimiese biologischer Membranen im Bereich der Bionanotechnologie entwickelt. Um den Rahmen der notwendigen Faktoren und… (more)

Subjects/Keywords: biomimetische Membran, Bionanotechnologie, Nanostruktur, Biosensor,Grenzflächen, Archaea, Phytanyl, Glycopolymer, Glycokonjugat, Lipid, tBLM; biomimetic membrane, bionanotechnology, nanostructure, biosensor/chip,interface, Archaea, phytanyl, glycopolymer, glycoconjugate, lipid, pattern, tBLM; Natural sciences and mathematics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Schiller, S. (2008). Biomimese biologischer Membranen: Konzeptionierung, Synthese und biophysikalische Charakterisierung einer Hierarchie festkörpergestützter Mimikry biologischer Membranen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1591/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Schiller, Stefan. “Biomimese biologischer Membranen: Konzeptionierung, Synthese und biophysikalische Charakterisierung einer Hierarchie festkörpergestützter Mimikry biologischer Membranen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1591/.

MLA Handbook (7th Edition):

Schiller, Stefan. “Biomimese biologischer Membranen: Konzeptionierung, Synthese und biophysikalische Charakterisierung einer Hierarchie festkörpergestützter Mimikry biologischer Membranen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Schiller S. Biomimese biologischer Membranen: Konzeptionierung, Synthese und biophysikalische Charakterisierung einer Hierarchie festkörpergestützter Mimikry biologischer Membranen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1591/.

Council of Science Editors:

Schiller S. Biomimese biologischer Membranen: Konzeptionierung, Synthese und biophysikalische Charakterisierung einer Hierarchie festkörpergestützter Mimikry biologischer Membranen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1591/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

4. Bai, Lin. Genetische und funktionelle Analyse von Vesikelmembranprotein-Mutanten in Maus und Caenorhabditis elegans.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Tetraspan vesicle membrane proteins (TVPs) sind konservierte, ubiquitär vorkommende Membranproteine synaptischer Vesikel und zytoplasmatischer Transportvesikel. Bei Säugetieren lassen sie sich in die Physine, Gyrine und… (more)

Subjects/Keywords: Vesikelmembranproteine, Affymetrix GeneChip, synaptische Vesikel, Vesikel-Trafficking; integral membrane proteins, Affymetrix GeneChip, synaptic vesicle, vesicle trafficking; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Bai, L. (2008). Genetische und funktionelle Analyse von Vesikelmembranprotein-Mutanten in Maus und Caenorhabditis elegans. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1605/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Bai, Lin. “Genetische und funktionelle Analyse von Vesikelmembranprotein-Mutanten in Maus und Caenorhabditis elegans.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1605/.

MLA Handbook (7th Edition):

Bai, Lin. “Genetische und funktionelle Analyse von Vesikelmembranprotein-Mutanten in Maus und Caenorhabditis elegans.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Bai L. Genetische und funktionelle Analyse von Vesikelmembranprotein-Mutanten in Maus und Caenorhabditis elegans. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1605/.

Council of Science Editors:

Bai L. Genetische und funktionelle Analyse von Vesikelmembranprotein-Mutanten in Maus und Caenorhabditis elegans. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1605/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

5. Golbs, Antje. Aktivitätsabhängige Kontrolle der Apoptose in neonatalen kortikalen Neuronen und Etablierung eines Biosensors zur Echtzeitanalyse der Caspase-3-Aktivierung.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Die Apoptose spielt eine entscheidende Rolle während der normalen Entwicklung des zentralen Nervensystems. Elektrische Aktivität und die Versorgung mit trophischen Faktoren sind ausschlaggebend für das… (more)

Subjects/Keywords: Apoptose, elektrische Aktivität, Caspase-3, Neuronen, neuronale Entwicklung, Neokortex, Neurotrophine, Calcium, Kalium; apoptosis, electrical activity, caspase-3, neuron, neuronal development, neocortex, neurotrophins, calcium, potassium; Natural sciences and mathematics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Golbs, A. (2008). Aktivitätsabhängige Kontrolle der Apoptose in neonatalen kortikalen Neuronen und Etablierung eines Biosensors zur Echtzeitanalyse der Caspase-3-Aktivierung. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1617/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Golbs, Antje. “Aktivitätsabhängige Kontrolle der Apoptose in neonatalen kortikalen Neuronen und Etablierung eines Biosensors zur Echtzeitanalyse der Caspase-3-Aktivierung.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1617/.

MLA Handbook (7th Edition):

Golbs, Antje. “Aktivitätsabhängige Kontrolle der Apoptose in neonatalen kortikalen Neuronen und Etablierung eines Biosensors zur Echtzeitanalyse der Caspase-3-Aktivierung.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Golbs A. Aktivitätsabhängige Kontrolle der Apoptose in neonatalen kortikalen Neuronen und Etablierung eines Biosensors zur Echtzeitanalyse der Caspase-3-Aktivierung. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1617/.

Council of Science Editors:

Golbs A. Aktivitätsabhängige Kontrolle der Apoptose in neonatalen kortikalen Neuronen und Etablierung eines Biosensors zur Echtzeitanalyse der Caspase-3-Aktivierung. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1617/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

6. Eiberger, Wolfgang. Einfluss von oxidativem Stress auf die DNA-Reparatur in Säugerzellen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Gegenstand dieser Arbeit war es, das Zusammenspiel zwischen DNA-Reparatur und zellulärem anitoxidativen Abwehrsystem in Melanomzellen und gesunden Hautfibroblasten näher zu untersuchen. Dabei konnte gezeigt werden,… (more)

Subjects/Keywords: oxidativer Stress, oxidative DNA-Schäden, Krebsentstehung, OGG1, Hautkrebs, malignes Melanom, Alkalische Elution, 8-Hydroxyguanin; oxidative stress, oxidative DNA-modifications, carcinogenesis, OGG1,skin cancer, malignant melanoma, alkaline elution, 8-hydroxyguanine; Natural sciences and mathematics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Eiberger, W. (2008). Einfluss von oxidativem Stress auf die DNA-Reparatur in Säugerzellen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1619/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Eiberger, Wolfgang. “Einfluss von oxidativem Stress auf die DNA-Reparatur in Säugerzellen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1619/.

MLA Handbook (7th Edition):

Eiberger, Wolfgang. “Einfluss von oxidativem Stress auf die DNA-Reparatur in Säugerzellen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Eiberger W. Einfluss von oxidativem Stress auf die DNA-Reparatur in Säugerzellen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1619/.

Council of Science Editors:

Eiberger W. Einfluss von oxidativem Stress auf die DNA-Reparatur in Säugerzellen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1619/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

7. Römpp, Birgit. Der Einfluss der Zellalterung auf die pathobiochemischen Prozesse von Morbus Alzheimer und weiteren neurodegenerativen Erkrankungen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Die am häufigsten auftretende altersassoziierte neurodegenerative Krankheit ist die Alzheimer Demenz. Ein mit entscheidender Schritt bei der Entstehung der Alzheimer Erkrankung ist wahrscheinlich die Produktion… (more)

Subjects/Keywords: Natural sciences and mathematics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Römpp, B. (2008). Der Einfluss der Zellalterung auf die pathobiochemischen Prozesse von Morbus Alzheimer und weiteren neurodegenerativen Erkrankungen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1621/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Römpp, Birgit. “Der Einfluss der Zellalterung auf die pathobiochemischen Prozesse von Morbus Alzheimer und weiteren neurodegenerativen Erkrankungen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1621/.

MLA Handbook (7th Edition):

Römpp, Birgit. “Der Einfluss der Zellalterung auf die pathobiochemischen Prozesse von Morbus Alzheimer und weiteren neurodegenerativen Erkrankungen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Römpp B. Der Einfluss der Zellalterung auf die pathobiochemischen Prozesse von Morbus Alzheimer und weiteren neurodegenerativen Erkrankungen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1621/.

Council of Science Editors:

Römpp B. Der Einfluss der Zellalterung auf die pathobiochemischen Prozesse von Morbus Alzheimer und weiteren neurodegenerativen Erkrankungen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1621/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

8. Breitner, Georg. Simulacra artis pretio metienda: Studien zur Erforschung spätantiker mythologischer Rundplastik.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Georg Breitner Simulacra Artis pretio metienda Studien zur Erforschung spätantiker mythologischer Rundplastik Zusammenfassung: Die römische Rundplastik stellt einen zentralen Bestandteil römischer Ausstattung dar. Wirtschaftliche und… (more)

Subjects/Keywords: spätantik, idealplastisch, Klassizismus, Aphrodisias, Chiragan, kleinformatige Statuetten, Stilkritik, christliche Rundplastik, theodosianisch; mythological sculpture, late antique sculpture, decorative statues, Chiragan, theodosian classicism, stylistic analysis; History of ancient world

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Breitner, G. (2008). Simulacra artis pretio metienda: Studien zur Erforschung spätantiker mythologischer Rundplastik. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1620/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Breitner, Georg. “Simulacra artis pretio metienda: Studien zur Erforschung spätantiker mythologischer Rundplastik.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1620/.

MLA Handbook (7th Edition):

Breitner, Georg. “Simulacra artis pretio metienda: Studien zur Erforschung spätantiker mythologischer Rundplastik.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Breitner G. Simulacra artis pretio metienda: Studien zur Erforschung spätantiker mythologischer Rundplastik. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1620/.

Council of Science Editors:

Breitner G. Simulacra artis pretio metienda: Studien zur Erforschung spätantiker mythologischer Rundplastik. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1620/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

9. Jespersen, Christine. Regulation der Phorbolester-induzierten Matrix-Metalloproteinase-9-Expression in humanen Brustkrebszelllinien durch Stickstoffmonoxid.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Das Hauptziel dieser Arbeit war die Identifizierung der Regulationsebenen auf denen die TPA-induzierte Matrix-Metalloproteinase-9 (MMP-9) durch das nitrose Gas Stickstoffmonoxid (NO) in MCF-7-Zellen verändert wird.… (more)

Subjects/Keywords: Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Jespersen, C. (2008). Regulation der Phorbolester-induzierten Matrix-Metalloproteinase-9-Expression in humanen Brustkrebszelllinien durch Stickstoffmonoxid. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1623/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Jespersen, Christine. “Regulation der Phorbolester-induzierten Matrix-Metalloproteinase-9-Expression in humanen Brustkrebszelllinien durch Stickstoffmonoxid.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1623/.

MLA Handbook (7th Edition):

Jespersen, Christine. “Regulation der Phorbolester-induzierten Matrix-Metalloproteinase-9-Expression in humanen Brustkrebszelllinien durch Stickstoffmonoxid.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Jespersen C. Regulation der Phorbolester-induzierten Matrix-Metalloproteinase-9-Expression in humanen Brustkrebszelllinien durch Stickstoffmonoxid. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1623/.

Council of Science Editors:

Jespersen C. Regulation der Phorbolester-induzierten Matrix-Metalloproteinase-9-Expression in humanen Brustkrebszelllinien durch Stickstoffmonoxid. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1623/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

10. Fuhrmeister, Uta. Umgang mit Verschiedenheit als Aspekt von Schulkultur: Haltung zu und Interaktion mit verhaltensauffälligen Schülern an Freinet-Schulen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Zusammenfassung Die Integration verhaltensauffälliger Schülerinnen und Schüler stellt besondere Herausforderungen an die Kompetenz von Lehrerinnen und Lehrern. Zum einen wirkt sich die spezielle Problematik dieser… (more)

Subjects/Keywords: Education

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Fuhrmeister, U. (2008). Umgang mit Verschiedenheit als Aspekt von Schulkultur: Haltung zu und Interaktion mit verhaltensauffälligen Schülern an Freinet-Schulen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1610/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Fuhrmeister, Uta. “Umgang mit Verschiedenheit als Aspekt von Schulkultur: Haltung zu und Interaktion mit verhaltensauffälligen Schülern an Freinet-Schulen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1610/.

MLA Handbook (7th Edition):

Fuhrmeister, Uta. “Umgang mit Verschiedenheit als Aspekt von Schulkultur: Haltung zu und Interaktion mit verhaltensauffälligen Schülern an Freinet-Schulen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Fuhrmeister U. Umgang mit Verschiedenheit als Aspekt von Schulkultur: Haltung zu und Interaktion mit verhaltensauffälligen Schülern an Freinet-Schulen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1610/.

Council of Science Editors:

Fuhrmeister U. Umgang mit Verschiedenheit als Aspekt von Schulkultur: Haltung zu und Interaktion mit verhaltensauffälligen Schülern an Freinet-Schulen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1610/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

11. Streit, Klaus-Stephan. Differentielle Expression und molekulare Evolution von Mollusken-Hämocyanin.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Molekularbiologische und biochemische Untersuchungen an den zwei Gastropoden-Arten Haliotis tuberculata und Haliotis asinina zeigten, dass diese jeweils zwei unterscheidbare Hämocyanin-Isoformen (HtH1/HaH1 und HtH2/HaH2) besitzen, die… (more)

Subjects/Keywords: Gastropoda, Schnecken, Chitonen, Käferschnecken, Evolution; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Streit, K. (2008). Differentielle Expression und molekulare Evolution von Mollusken-Hämocyanin. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1625/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Streit, Klaus-Stephan. “Differentielle Expression und molekulare Evolution von Mollusken-Hämocyanin.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1625/.

MLA Handbook (7th Edition):

Streit, Klaus-Stephan. “Differentielle Expression und molekulare Evolution von Mollusken-Hämocyanin.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Streit K. Differentielle Expression und molekulare Evolution von Mollusken-Hämocyanin. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1625/.

Council of Science Editors:

Streit K. Differentielle Expression und molekulare Evolution von Mollusken-Hämocyanin. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1625/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

12. Büchler, Kay. Strukturelle, enzymkinetische und thermodynamische Untersuchungen am KLH, dem Hämocyanin der Schlüssellochschnecke Megathura crenulata.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Hämocyanine sind große, kupferhaltige Sauerstoff-Transportproteine, die bei zahlreichen Schnecken extrazellulär in der Hämolymphe vorkommen. Das Keyhole Limpet-Hämocyanin (KLH) der Schlüssellochschnecke Megathura crenulata dient aufgrund seiner… (more)

Subjects/Keywords: Generalities; Science

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Büchler, K. (2008). Strukturelle, enzymkinetische und thermodynamische Untersuchungen am KLH, dem Hämocyanin der Schlüssellochschnecke Megathura crenulata. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1627/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Büchler, Kay. “Strukturelle, enzymkinetische und thermodynamische Untersuchungen am KLH, dem Hämocyanin der Schlüssellochschnecke Megathura crenulata.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1627/.

MLA Handbook (7th Edition):

Büchler, Kay. “Strukturelle, enzymkinetische und thermodynamische Untersuchungen am KLH, dem Hämocyanin der Schlüssellochschnecke Megathura crenulata.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Büchler K. Strukturelle, enzymkinetische und thermodynamische Untersuchungen am KLH, dem Hämocyanin der Schlüssellochschnecke Megathura crenulata. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1627/.

Council of Science Editors:

Büchler K. Strukturelle, enzymkinetische und thermodynamische Untersuchungen am KLH, dem Hämocyanin der Schlüssellochschnecke Megathura crenulata. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1627/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

13. Patzelt, Steffen Thomas. Waldbrandprognose und Waldbrandbekämpfung in Deutschland.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Ist Deutschland auf Waldbrandkatastrophen vorbereitet? Dies ist die zentrale Frage dieser wissenschaftlichen Arbeit. Zahlreiche Großwaldbrände der Vergangenheit zeigen ein deutliches Waldbrandpotential für die bundesdeutschen Areale,… (more)

Subjects/Keywords: Waldbrand, Löschflugzeug, Außenlastbehälter; forest fire; Geography and travel

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Patzelt, S. T. (2008). Waldbrandprognose und Waldbrandbekämpfung in Deutschland. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1631/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Patzelt, Steffen Thomas. “Waldbrandprognose und Waldbrandbekämpfung in Deutschland.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1631/.

MLA Handbook (7th Edition):

Patzelt, Steffen Thomas. “Waldbrandprognose und Waldbrandbekämpfung in Deutschland.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Patzelt ST. Waldbrandprognose und Waldbrandbekämpfung in Deutschland. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1631/.

Council of Science Editors:

Patzelt ST. Waldbrandprognose und Waldbrandbekämpfung in Deutschland. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1631/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

14. Neudert, Valeska. Untersuchung zur Therapie akuter venöser Thromboembolien mit niedermolekularen Heparinen (NMH).

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Über einen Zeitraum von 14 Monaten wurden Patienten mit akuter, duplexsonographisch nachgewiesener tiefer Beinvenenthrombose erfasst und im initialen Behandlungszeitraum mit niedermolekularem Heparin (Enoxaparin) sowie im… (more)

Subjects/Keywords: Thromboembolie, NMH, D-Dimere, Heparin, Enoxaparin; venous thromboembolism, VTE, d-dimer, Heparin, Enoxaparin; Medical sciences Medicine

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Neudert, V. (2008). Untersuchung zur Therapie akuter venöser Thromboembolien mit niedermolekularen Heparinen (NMH). (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1633/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Neudert, Valeska. “Untersuchung zur Therapie akuter venöser Thromboembolien mit niedermolekularen Heparinen (NMH).” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1633/.

MLA Handbook (7th Edition):

Neudert, Valeska. “Untersuchung zur Therapie akuter venöser Thromboembolien mit niedermolekularen Heparinen (NMH).” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Neudert V. Untersuchung zur Therapie akuter venöser Thromboembolien mit niedermolekularen Heparinen (NMH). [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1633/.

Council of Science Editors:

Neudert V. Untersuchung zur Therapie akuter venöser Thromboembolien mit niedermolekularen Heparinen (NMH). [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1633/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

15. Lafargue, Beatrice. Isolierung und Charakterisierung allergener Proteine aus der Amerikanischen Schabe (Periplaneta americana).

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Allergie gegen Schaben ist eine der Hauptursachen für das Auftreten von allergischem Asthma und allergischer Rhinitis. Verursacht werden diese Krankheiten durch die Schabenallergene. Obwohl bisher… (more)

Subjects/Keywords: Amerikanische Schabe, Periplaneta americana, Per a 3, Hexamerin, Allergen, Per a 9, Arginin-Kinase; cockroach, allergen, Per a 3, hexamerin, Per a 9, arginine kinase; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Lafargue, B. (2008). Isolierung und Charakterisierung allergener Proteine aus der Amerikanischen Schabe (Periplaneta americana). (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1634/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Lafargue, Beatrice. “Isolierung und Charakterisierung allergener Proteine aus der Amerikanischen Schabe (Periplaneta americana).” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1634/.

MLA Handbook (7th Edition):

Lafargue, Beatrice. “Isolierung und Charakterisierung allergener Proteine aus der Amerikanischen Schabe (Periplaneta americana).” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Lafargue B. Isolierung und Charakterisierung allergener Proteine aus der Amerikanischen Schabe (Periplaneta americana). [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1634/.

Council of Science Editors:

Lafargue B. Isolierung und Charakterisierung allergener Proteine aus der Amerikanischen Schabe (Periplaneta americana). [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1634/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

16. Hoog, Ines. Laboruntersuchungen zur Aufnahme von NH 3 durch Eiskristalle bei Gleichgewicht und beim Wachstum.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

In dieser Arbeit wurde in Laborexperimenten die Aufnahme von NH3 durch wachsende Eiskristalle und Eiskristalle, die in eisgesättigter Umgebung mit ihrer mittleren Fallgeschwindigkeit angeströmt wurden,… (more)

Subjects/Keywords: Oberflächen Eis Ammoniak; ice ammonia surface; Physics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Hoog, I. (2008). Laboruntersuchungen zur Aufnahme von NH 3 durch Eiskristalle bei Gleichgewicht und beim Wachstum. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1635/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Hoog, Ines. “Laboruntersuchungen zur Aufnahme von NH 3 durch Eiskristalle bei Gleichgewicht und beim Wachstum.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1635/.

MLA Handbook (7th Edition):

Hoog, Ines. “Laboruntersuchungen zur Aufnahme von NH 3 durch Eiskristalle bei Gleichgewicht und beim Wachstum.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Hoog I. Laboruntersuchungen zur Aufnahme von NH 3 durch Eiskristalle bei Gleichgewicht und beim Wachstum. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1635/.

Council of Science Editors:

Hoog I. Laboruntersuchungen zur Aufnahme von NH 3 durch Eiskristalle bei Gleichgewicht und beim Wachstum. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1635/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

17. Macho, Claudia Sandra. Untersuchungen zur Regulation der Trehalaseaktivität bei der Wanderheuschrecke Locusta migratoria.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Flugfähige Insekten sind äußerst leistungsfähige Tiere. Ihre Flugmuskulatur ist das Gewebe mit der höchsten ATP-Umsatzrate im Tierreich. Der hohe Energieumsatz ist möglich durch einen vollständig… (more)

Subjects/Keywords: Wanderheuschrecken, Flugstoffwechsel, Locusta migratoria, Flugmuskulatur, Trehalose, Trehalaseaktivität; Locust flight, Locust flight metabolism, Locusta migratoria, flight muscle, trehalose, trehalase acitvity; Zoological sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Macho, C. S. (2008). Untersuchungen zur Regulation der Trehalaseaktivität bei der Wanderheuschrecke Locusta migratoria. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1638/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Macho, Claudia Sandra. “Untersuchungen zur Regulation der Trehalaseaktivität bei der Wanderheuschrecke Locusta migratoria.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1638/.

MLA Handbook (7th Edition):

Macho, Claudia Sandra. “Untersuchungen zur Regulation der Trehalaseaktivität bei der Wanderheuschrecke Locusta migratoria.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Macho CS. Untersuchungen zur Regulation der Trehalaseaktivität bei der Wanderheuschrecke Locusta migratoria. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1638/.

Council of Science Editors:

Macho CS. Untersuchungen zur Regulation der Trehalaseaktivität bei der Wanderheuschrecke Locusta migratoria. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1638/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

18. Krämer, Jens. Der C 4-Dicarboxylat- und Citratsensor DcuS aus Escherichia coli - Signalerkennung und Regulation.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Das Zweikomponentensystem DcuSR aus Escherichia coli reguliert in Abhängigkeit von C4-Dicarboxylaten die Expression der Gene der Fumaratatmung. Die Erkennung von C4-Dicarboxylaten erfolgt über die periplasmatische… (more)

Subjects/Keywords: Signaltransduktion, Zweikomponentensystem; signal transduction, two-component system; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Krämer, J. (2008). Der C 4-Dicarboxylat- und Citratsensor DcuS aus Escherichia coli - Signalerkennung und Regulation. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1645/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Krämer, Jens. “Der C 4-Dicarboxylat- und Citratsensor DcuS aus Escherichia coli - Signalerkennung und Regulation.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1645/.

MLA Handbook (7th Edition):

Krämer, Jens. “Der C 4-Dicarboxylat- und Citratsensor DcuS aus Escherichia coli - Signalerkennung und Regulation.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Krämer J. Der C 4-Dicarboxylat- und Citratsensor DcuS aus Escherichia coli - Signalerkennung und Regulation. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1645/.

Council of Science Editors:

Krämer J. Der C 4-Dicarboxylat- und Citratsensor DcuS aus Escherichia coli - Signalerkennung und Regulation. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1645/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

19. Hirsch, Silke. Elektrophysiologische, molekularbiologische und verhaltensbiologische Untersuchungen zur Funktion von N-Methyl-D-Aspartat-Rezeptoren bei Gehirnentwicklung und Lernvorgängen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Im Zentralnervensystem der Säuger steuern N-Methyl-D-Aspartat-(NMDA)-Rezeptoren viele neuronale Prozesse, insbesondere während der Ontogenese sowie bei Lern- und Gedächtnisvorgängen. In der vorliegenden Arbeit wurde die Bedeutung… (more)

Subjects/Keywords: Neurobiologie, Gehirnentwicklung, Angsterkrankung, Glutamat; neurophysiology, brain development, glutamate; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Hirsch, S. (2008). Elektrophysiologische, molekularbiologische und verhaltensbiologische Untersuchungen zur Funktion von N-Methyl-D-Aspartat-Rezeptoren bei Gehirnentwicklung und Lernvorgängen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1650/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Hirsch, Silke. “Elektrophysiologische, molekularbiologische und verhaltensbiologische Untersuchungen zur Funktion von N-Methyl-D-Aspartat-Rezeptoren bei Gehirnentwicklung und Lernvorgängen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1650/.

MLA Handbook (7th Edition):

Hirsch, Silke. “Elektrophysiologische, molekularbiologische und verhaltensbiologische Untersuchungen zur Funktion von N-Methyl-D-Aspartat-Rezeptoren bei Gehirnentwicklung und Lernvorgängen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Hirsch S. Elektrophysiologische, molekularbiologische und verhaltensbiologische Untersuchungen zur Funktion von N-Methyl-D-Aspartat-Rezeptoren bei Gehirnentwicklung und Lernvorgängen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1650/.

Council of Science Editors:

Hirsch S. Elektrophysiologische, molekularbiologische und verhaltensbiologische Untersuchungen zur Funktion von N-Methyl-D-Aspartat-Rezeptoren bei Gehirnentwicklung und Lernvorgängen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1650/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

20. Averdam, Anne. Genomische Analyse von natürlichen Killerzell-Rezeptorgenen in nicht-humanen Primaten.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Natürliche Killerzell-Rezeptoren, die MHC-Klasse-I-Moleküle binden, sind im Leukozyten Rezeptor Komplex (LRC) und im Natürlichen Killer Komplex (NKC) kodiert. Die Bindung klassischer MHC-Klasse-I-Moleküle erfolgt im Menschen… (more)

Subjects/Keywords: Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Averdam, A. (2008). Genomische Analyse von natürlichen Killerzell-Rezeptorgenen in nicht-humanen Primaten. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1651/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Averdam, Anne. “Genomische Analyse von natürlichen Killerzell-Rezeptorgenen in nicht-humanen Primaten.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1651/.

MLA Handbook (7th Edition):

Averdam, Anne. “Genomische Analyse von natürlichen Killerzell-Rezeptorgenen in nicht-humanen Primaten.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Averdam A. Genomische Analyse von natürlichen Killerzell-Rezeptorgenen in nicht-humanen Primaten. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1651/.

Council of Science Editors:

Averdam A. Genomische Analyse von natürlichen Killerzell-Rezeptorgenen in nicht-humanen Primaten. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1651/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

21. Müller, Kevin. Nicht-wässrige Emulsionspolymerisationen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Darstellung von Latexpartikeln in nicht-wässrigen Emulsionssystemen. Hintergrund der Untersuchungen war die Frage, ob es durch die Anwendung von… (more)

Subjects/Keywords: Chemistry and allied sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Müller, K. (2008). Nicht-wässrige Emulsionspolymerisationen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1656/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Müller, Kevin. “Nicht-wässrige Emulsionspolymerisationen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1656/.

MLA Handbook (7th Edition):

Müller, Kevin. “Nicht-wässrige Emulsionspolymerisationen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Müller K. Nicht-wässrige Emulsionspolymerisationen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1656/.

Council of Science Editors:

Müller K. Nicht-wässrige Emulsionspolymerisationen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1656/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

22. Hidde, Dennis. Auswirkungen des Klimawandels auf die klein- und großräumige genetische Populationsstruktur von Makrozoobenthos in Rhein, Main und Mosel.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 In den letzten Jahrzehnten wurde eine deutliche, anhaltende Veränderung des globalen Klimas beobachtet, die in Zukunft zu einer Erhöhung der durchschnittlichen Oberflächentemperatur, erhöhten Niederschlagsmengen und… (more)

Subjects/Keywords: Phylogeographie, Strömung, Staustufen; phylogeography, current, barrages, dams; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Hidde, D. (2008). Auswirkungen des Klimawandels auf die klein- und großräumige genetische Populationsstruktur von Makrozoobenthos in Rhein, Main und Mosel. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1659/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Hidde, Dennis. “Auswirkungen des Klimawandels auf die klein- und großräumige genetische Populationsstruktur von Makrozoobenthos in Rhein, Main und Mosel.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1659/.

MLA Handbook (7th Edition):

Hidde, Dennis. “Auswirkungen des Klimawandels auf die klein- und großräumige genetische Populationsstruktur von Makrozoobenthos in Rhein, Main und Mosel.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Hidde D. Auswirkungen des Klimawandels auf die klein- und großräumige genetische Populationsstruktur von Makrozoobenthos in Rhein, Main und Mosel. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1659/.

Council of Science Editors:

Hidde D. Auswirkungen des Klimawandels auf die klein- und großräumige genetische Populationsstruktur von Makrozoobenthos in Rhein, Main und Mosel. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1659/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

23. Barwig, Christina. Induktion regulatorischer T-Zellen zur Inhibition allergenspezifischer Immunantworten im Mausmodell der Typ I-Allergie.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Die Induktion regulatorischer T-Zellen (Treg) spielt im Zusammenhang mit der Kontrolle allergenspezifischer Reaktionen, insbesondere auch im Rahmen einer erfolgreichen Hyposensibilisierung mit hohen Allergendosen, eine zentrale… (more)

Subjects/Keywords: Allergietherapie, Antigendosisabhängigkeit, Asthma, DNA-Vakzinierung, Toleranz, tolerogene DC; allergy therapy, allergic asthma, DNA vaccination, tolerogeneic DC; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Barwig, C. (2008). Induktion regulatorischer T-Zellen zur Inhibition allergenspezifischer Immunantworten im Mausmodell der Typ I-Allergie. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1660/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Barwig, Christina. “Induktion regulatorischer T-Zellen zur Inhibition allergenspezifischer Immunantworten im Mausmodell der Typ I-Allergie.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1660/.

MLA Handbook (7th Edition):

Barwig, Christina. “Induktion regulatorischer T-Zellen zur Inhibition allergenspezifischer Immunantworten im Mausmodell der Typ I-Allergie.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Barwig C. Induktion regulatorischer T-Zellen zur Inhibition allergenspezifischer Immunantworten im Mausmodell der Typ I-Allergie. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1660/.

Council of Science Editors:

Barwig C. Induktion regulatorischer T-Zellen zur Inhibition allergenspezifischer Immunantworten im Mausmodell der Typ I-Allergie. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1660/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

24. Haselmayer, Philipp Vinzent. Kostimulatorische Rezeptoren in der Aktivierung humaner neutrophiler Granulozyten.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Neutrophile Granulozyten spielen eine wichtige Rolle in der ersten Phase der Inflammation. Sie infiltrieren den Infektionsort um den eingedrungenen Erreger zu bekämpfen und Ihre Effektor… (more)

Subjects/Keywords: neutrophile Granulozyten TREM-1 HVEM TLR; neutrophil granulocytes TREM-1 HVEM TLR; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Haselmayer, P. V. (2008). Kostimulatorische Rezeptoren in der Aktivierung humaner neutrophiler Granulozyten. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1661/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Haselmayer, Philipp Vinzent. “Kostimulatorische Rezeptoren in der Aktivierung humaner neutrophiler Granulozyten.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1661/.

MLA Handbook (7th Edition):

Haselmayer, Philipp Vinzent. “Kostimulatorische Rezeptoren in der Aktivierung humaner neutrophiler Granulozyten.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Haselmayer PV. Kostimulatorische Rezeptoren in der Aktivierung humaner neutrophiler Granulozyten. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1661/.

Council of Science Editors:

Haselmayer PV. Kostimulatorische Rezeptoren in der Aktivierung humaner neutrophiler Granulozyten. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1661/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

25. Kothe, Rainer. Aufbau und Betrieb einer schnellen Kalorimeterelektronik für ein Experiment zur Messung der Paritätsverletzung in der elastischen Elektronenstreuung.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Die A4-Kollaboration am Mainzer Mikrotron MAMI erforscht die Struktur des Protons mit Hilfe der elastischen Streuung polarisierter Elektronen an unpolarisiertem Wasserstoff. Bei longitudinaler Polarisation wird… (more)

Subjects/Keywords: Physics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Kothe, R. (2008). Aufbau und Betrieb einer schnellen Kalorimeterelektronik für ein Experiment zur Messung der Paritätsverletzung in der elastischen Elektronenstreuung. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1664/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Kothe, Rainer. “Aufbau und Betrieb einer schnellen Kalorimeterelektronik für ein Experiment zur Messung der Paritätsverletzung in der elastischen Elektronenstreuung.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1664/.

MLA Handbook (7th Edition):

Kothe, Rainer. “Aufbau und Betrieb einer schnellen Kalorimeterelektronik für ein Experiment zur Messung der Paritätsverletzung in der elastischen Elektronenstreuung.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Kothe R. Aufbau und Betrieb einer schnellen Kalorimeterelektronik für ein Experiment zur Messung der Paritätsverletzung in der elastischen Elektronenstreuung. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1664/.

Council of Science Editors:

Kothe R. Aufbau und Betrieb einer schnellen Kalorimeterelektronik für ein Experiment zur Messung der Paritätsverletzung in der elastischen Elektronenstreuung. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1664/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

26. Müllner, Martin. Biochemische Charakterisierung des O 2-Sensors NreB aus Staphylococcus carnosus.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

 Staphylococcus carnosus wird in der Lebensmittelindustrie als Starterkultur in der Rohwurstfermentation eingesetzt. Das Gram-positive Bakterium ist fakultativ anaerob und kann unter anaeroben Bedingungen Nitrat und… (more)

Subjects/Keywords: Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Müllner, M. (2008). Biochemische Charakterisierung des O 2-Sensors NreB aus Staphylococcus carnosus. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1665/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Müllner, Martin. “Biochemische Charakterisierung des O 2-Sensors NreB aus Staphylococcus carnosus.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1665/.

MLA Handbook (7th Edition):

Müllner, Martin. “Biochemische Charakterisierung des O 2-Sensors NreB aus Staphylococcus carnosus.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Müllner M. Biochemische Charakterisierung des O 2-Sensors NreB aus Staphylococcus carnosus. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1665/.

Council of Science Editors:

Müllner M. Biochemische Charakterisierung des O 2-Sensors NreB aus Staphylococcus carnosus. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1665/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

27. Stauf, Eva. Zwischen Kooperation und Konkurrenz - Europäische Netzwerke Sozialer Arbeit.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Im Mittelpunkt der Studie stehen europäische Netzwerke der Sozialen Arbeit als spezifische Akteure der europäischen Zivilgesellschaft. Sie bilden ein „transnationales Feld“ mit spezifischen Strukturen und… (more)

Subjects/Keywords: Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Netzwerke, Europa Europäische Zivilgesellschaft; "Social services; association"

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Stauf, E. (2008). Zwischen Kooperation und Konkurrenz - Europäische Netzwerke Sozialer Arbeit. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1668/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Stauf, Eva. “Zwischen Kooperation und Konkurrenz - Europäische Netzwerke Sozialer Arbeit.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1668/.

MLA Handbook (7th Edition):

Stauf, Eva. “Zwischen Kooperation und Konkurrenz - Europäische Netzwerke Sozialer Arbeit.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Stauf E. Zwischen Kooperation und Konkurrenz - Europäische Netzwerke Sozialer Arbeit. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1668/.

Council of Science Editors:

Stauf E. Zwischen Kooperation und Konkurrenz - Europäische Netzwerke Sozialer Arbeit. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1668/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

28. Trojan, Philipp. Charakterisierung funktioneller Domänen von Centrin-Isoformen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Centrine sind kleine Ca2+-bindende Proteine aus der Familie der EF-Hand Proteine. Erstmals wurden Centrine als Hauptbestandteil der kontraktilen Flagellenwurzeln von Grünalgen beschrieben. Mittlerweile konnten Centrine… (more)

Subjects/Keywords: Centrin, visuelles G-Protein Transducin, Calcium, Phosphorylierung, CK2; centrins, G-protein signaling, calcium, centrin/G-protein complex, light-dependent phosphorylation; Natural sciences and mathematics

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Trojan, P. (2008). Charakterisierung funktioneller Domänen von Centrin-Isoformen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1678/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Trojan, Philipp. “Charakterisierung funktioneller Domänen von Centrin-Isoformen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1678/.

MLA Handbook (7th Edition):

Trojan, Philipp. “Charakterisierung funktioneller Domänen von Centrin-Isoformen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Trojan P. Charakterisierung funktioneller Domänen von Centrin-Isoformen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1678/.

Council of Science Editors:

Trojan P. Charakterisierung funktioneller Domänen von Centrin-Isoformen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1678/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

29. Dorner, Christian. Cis- und trans-Regulation bei Drosophila-T-Box-Genen.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

Die räumliche und zeitliche Organisation von Genexpression ist für die Entwicklung und das Funktionieren eines jeden Lebewesens von immenser Bedeutung. Dazu laufen eine Vielzahl von… (more)

Subjects/Keywords: Genregulation, Drosophila melanogaster, Transkriptionsfaktoren, optomotor-blind, org-1, Dpp; gene regulation, Drosophila melanogaster, transcription factor, optomotor-blind, org-1, Dpp; Life sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Dorner, C. (2008). Cis- und trans-Regulation bei Drosophila-T-Box-Genen. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1669/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Dorner, Christian. “Cis- und trans-Regulation bei Drosophila-T-Box-Genen.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1669/.

MLA Handbook (7th Edition):

Dorner, Christian. “Cis- und trans-Regulation bei Drosophila-T-Box-Genen.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Dorner C. Cis- und trans-Regulation bei Drosophila-T-Box-Genen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1669/.

Council of Science Editors:

Dorner C. Cis- und trans-Regulation bei Drosophila-T-Box-Genen. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1669/


Johannes Gutenberg Universität Mainz

30. Schwägler, Mark. Eigenschaften von thermoresponsiven Bürstenpolymeren.

Degree: 2008, Johannes Gutenberg Universität Mainz

In dieser Doktorarbeit werden die Eigenschaften von thermoresponsiven Bürstenpolymeren untersucht. Hierbei konnten erstmalig thermische Konformationsübergänge von zylindrischen Bürstenmolekülen auf Oberflächen beobachtet werden. Der Einfluss der… (more)

Subjects/Keywords: AFM, Substrate, Oberflächenmodifikation, Disulfide, reversibler Kollaps; AFM, substrates, surface modification, disulfides, reversible collapse,; Chemistry and allied sciences

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Schwägler, M. (2008). Eigenschaften von thermoresponsiven Bürstenpolymeren. (Doctoral Dissertation). Johannes Gutenberg Universität Mainz. Retrieved from http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1684/

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Schwägler, Mark. “Eigenschaften von thermoresponsiven Bürstenpolymeren.” 2008. Doctoral Dissertation, Johannes Gutenberg Universität Mainz. Accessed July 15, 2020. http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1684/.

MLA Handbook (7th Edition):

Schwägler, Mark. “Eigenschaften von thermoresponsiven Bürstenpolymeren.” 2008. Web. 15 Jul 2020.

Vancouver:

Schwägler M. Eigenschaften von thermoresponsiven Bürstenpolymeren. [Internet] [Doctoral dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. [cited 2020 Jul 15]. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1684/.

Council of Science Editors:

Schwägler M. Eigenschaften von thermoresponsiven Bürstenpolymeren. [Doctoral Dissertation]. Johannes Gutenberg Universität Mainz; 2008. Available from: http://ubm.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2008/1684/

[1] [2] [3] [4] [5] … [59]

.