Advanced search options

Advanced Search Options 🞨

Browse by author name (“Author name starts with…”).

Find ETDs with:

in
/  
in
/  
in
/  
in

Written in Published in Earliest date Latest date

Sorted by

Results per page:

You searched for id:"oai:macau.uni-kiel.de:dissertation_diss_00025520". One record found.

Search Limiters

Last 2 Years | English Only

No search limiters apply to these results.

▼ Search Limiters


Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1. Schmid, Helene. Retrospektive Evaluation des Langzeiterfolges von Wurzelspitzenresektionen.

Degree: PhD, Medizinische Fakultät, 2019, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Kommt es, bedingt durch eine kariöse Läsion des Zahnes, zur bakteriellen Infektion des Zahnnervs, so werden die Zähne in einer Vielzahl der Fälle durch eine konventionelle Wurzelkanalbehandlung versorgt. In Ausnahmesituationen kann der Zahn nur durch die Kappung des apikalen Anteils der Wurzel erhalten werden. Eine solche Wurzelspitzenresektion soll verhindern, dass sich die Keime im Wurzelapex niederlassen und dort beispielsweise zu einer Auflösung des Knochens führen. Um einen bakteriendichten Verschluss der Wurzelkanäle, nach erfolgter Resektion zu erzielen, werden diese ortho- oder retrograd abgefüllt. Die Erfolgsraten von Wurzelspitzenresektionen nach 4-6 Jahren liegen bei ca. 72% (Penarrocha), ältere Untersuchungen gibt es zur Zeit noch nicht. Im Rahmen der Studie sollen ca. 600 Seitenzähne untersucht werden, die in den Jahren 2003 bis 2005 mittels einer Wurzelspitzenresektion in der Praxis Dr. Dr. Busch (Kiel) versorgt wurden. Die Untersuchungen umfassen klinische und röntgenologische Parameter, die zunächst anhand digitaler Patientenakten erfasst werden sollen. Außerdem sollen prä- sowie postoperative Röntgenbilder und Aufzeichnungen der letzten Nachkontrollen von den Hauszahnärzten angefordert werden. Im Speziellen soll die Arbeit Aufschluss darüber geben, wie hoch die Erfolgsrate von Wurzelspitzenresektionen nach 10 bis 12 Jahren ist und ob dabei die Art der Wurzelfüllung (ortho-/retrograd) Einfluss auf den Langzeiterfolg der Behandlung hat.

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Schmid, H. (2019). Retrospektive Evaluation des Langzeiterfolges von Wurzelspitzenresektionen. (Doctoral Dissertation). Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Retrieved from https://macau.uni-kiel.de/receive/dissertation_diss_00025520

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Schmid, Helene. “Retrospektive Evaluation des Langzeiterfolges von Wurzelspitzenresektionen.” 2019. Doctoral Dissertation, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Accessed July 20, 2019. https://macau.uni-kiel.de/receive/dissertation_diss_00025520.

MLA Handbook (7th Edition):

Schmid, Helene. “Retrospektive Evaluation des Langzeiterfolges von Wurzelspitzenresektionen.” 2019. Web. 20 Jul 2019.

Vancouver:

Schmid H. Retrospektive Evaluation des Langzeiterfolges von Wurzelspitzenresektionen. [Internet] [Doctoral dissertation]. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; 2019. [cited 2019 Jul 20]. Available from: https://macau.uni-kiel.de/receive/dissertation_diss_00025520.

Council of Science Editors:

Schmid H. Retrospektive Evaluation des Langzeiterfolges von Wurzelspitzenresektionen. [Doctoral Dissertation]. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; 2019. Available from: https://macau.uni-kiel.de/receive/dissertation_diss_00025520

.