Advanced search options

Advanced Search Options 🞨

Browse by author name (“Author name starts with…”).

Find ETDs with:

in
/  
in
/  
in
/  
in

Written in Published in Earliest date Latest date

Sorted by

Results per page:

Dates: Last 2 Years

You searched for id:"oai:freidok.uni-freiburg.de:175578". One record found.

Search Limiters

Last 2 Years | English Only

No search limiters apply to these results.

▼ Search Limiters

1. Bretzinger, Eva Mira. Multicenter Analyse: Adjuvante stereotaktisch fraktionierte Strahlentherapie auf die Resektionshöhle bei Hirnmetastasen und die Salvage-Therapie bei Rezidiv.

Degree: 2021, Universität Freiburg

Zielsetzung: Nach Resektion liegt die Rezidivrate von HM bei zirka 50 %. Durch eine GHB kann diese signifikant gesenkt werden, die NW sind aber schwerwiegend und das Überleben wird nicht zwangsläufig verlängert. Als alternative Behandlungsmethode kommt in den letzten Jahren die SFRT mehr und mehr zum Einsatz. Diese Studie befasst sich mit der Effektivität und Sicherheit von SFRT auf die Resektionshöhle von ein bis drei HM. Methodik: Das Behandlungsergebnis von 181 Patienten, welche mit SFRT auf die Resektionshöhle von ein bis drei HM behandelt wurden, wurde in dieser retrospektiven multicenter Studie analysiert. Die Endpunkte waren LC, intrazerebrale Tumorkontrolle und OS. Außerdem wurden die NW der SFRT, insbesondere das Risiko einer Radionekrose, und Behandlungsstrategien zur Salvage-Therapie bei Rezidiv erfasst. Ergebnisse: Das mediane Überleben lag bei 16,0 Monaten. In einer multivariablen Analyse erwiesen sich KI und die Histologie des Primarius als signifikante Prädiktoren für das OS. Die Einjahres-LC lag bei 75 %. Eine große Resektionshöhle ließ sich als negativer Prädiktor für die LC identifizieren. Insgesamt wiesen 100 von 159 Patienten (62,9 %) eine intrazerebrale Progression in der Bildgebung auf. 81 dieser 100 Patienten erhielten eine Salvage-Therapie. Einige erhielten bis zu viermal eine Salvage-Therapie. Bei acht Patienten (4,4 %) wurde eine Radionekrose diagnostiziert, während andere schwerwiegende NW (CTCAE ≥ 3) nicht festgestellt werden konnten. Schlussfolgerung: Die Behandlung einer Resektionshöhle mittels SFRT bei Patienten mit wenigen HM ist eine effektive und sichere Behandlungsmethode. Die Strategie der lokalen Bestrahlung gewährleistet eine gute LC ohne starke NW zu verursachen. Regelmäßige Nachuntersuchungen und MRT-Kontrollen sind notwendig, um Rezidive frühzeitig zu erkennen und den Patienten eine sinnvolle Salvage-Therapie anbieten zu können. Advisors/Committee Members: Grosu, Anca-Ligia (advisor).

Record DetailsSimilar RecordsGoogle PlusoneFacebookTwitterCiteULikeMendeleyreddit

APA · Chicago · MLA · Vancouver · CSE | Export to Zotero / EndNote / Reference Manager

APA (6th Edition):

Bretzinger, E. M. (2021). Multicenter Analyse: Adjuvante stereotaktisch fraktionierte Strahlentherapie auf die Resektionshöhle bei Hirnmetastasen und die Salvage-Therapie bei Rezidiv. (Doctoral Dissertation). Universität Freiburg. Retrieved from https://freidok.uni-freiburg.de/data/175578

Chicago Manual of Style (16th Edition):

Bretzinger, Eva Mira. “Multicenter Analyse: Adjuvante stereotaktisch fraktionierte Strahlentherapie auf die Resektionshöhle bei Hirnmetastasen und die Salvage-Therapie bei Rezidiv.” 2021. Doctoral Dissertation, Universität Freiburg. Accessed April 22, 2021. https://freidok.uni-freiburg.de/data/175578.

MLA Handbook (7th Edition):

Bretzinger, Eva Mira. “Multicenter Analyse: Adjuvante stereotaktisch fraktionierte Strahlentherapie auf die Resektionshöhle bei Hirnmetastasen und die Salvage-Therapie bei Rezidiv.” 2021. Web. 22 Apr 2021.

Vancouver:

Bretzinger EM. Multicenter Analyse: Adjuvante stereotaktisch fraktionierte Strahlentherapie auf die Resektionshöhle bei Hirnmetastasen und die Salvage-Therapie bei Rezidiv. [Internet] [Doctoral dissertation]. Universität Freiburg; 2021. [cited 2021 Apr 22]. Available from: https://freidok.uni-freiburg.de/data/175578.

Council of Science Editors:

Bretzinger EM. Multicenter Analyse: Adjuvante stereotaktisch fraktionierte Strahlentherapie auf die Resektionshöhle bei Hirnmetastasen und die Salvage-Therapie bei Rezidiv. [Doctoral Dissertation]. Universität Freiburg; 2021. Available from: https://freidok.uni-freiburg.de/data/175578

.